Kreuzweg der Rhön

JESU Kreuzweg geht weiter ...

Der Kreuzweg am Stein (Poppenhausen/Rhön) wurde in Zusammenarbeit mit dem Fotokünstler, Herrn Michael O.A. Klapper aus Welkers, in einem neuen 40-seitigen Heft mit kunstvollen Photographien aufgenommen. Gerade durch dieses Farb-Format wird er dem Inhalt des Kreuzwegs gerecht, denn der Kreuzweg spricht nun mal den Ernst des Lebens an. Pfarrer Ferdinand Rauch hat dazu die Texte erstellt, die auch die Worte der kleinen Spruchtafeln an den Kreuzweg-Stationen aufgreifen. Es ist nicht nur ein fotographisches Kunstwerk, sondern durch die Texte auch ein geistlich lebendiges Begleitheft für alle, die besinnlich diesen Weg gehen wollen. Herr Klapper hat dazu auch eine Fotopräsentation erstellt, so dass der Kreuzweg auch in der Kirche St. Georg, Poppenhausen auf der großen Leinwand genutzt werden kann. / von Elke Ciba, Gemeindereferentin Poppenhausen/Rhön

Broschüre | DIN A5 | 40 Blatt - 115g Innenteil, 170g Umschlag | Preis auf Anfrage

about-us-2

Kalender

2019 | Preis auf Anfrage | DIN A3 | 14 Blatt - 300g

Kalender

2019 | Preis auf Anfrage | DIN A3 | 14 Blatt - 300g

Magazin

EUR 12,90 | DIN A4 | Softcover | 72 Seiten - 135g, matt

Magazin

DIN A4 | Softcover | 72 Seiten - 135g, matt




Bildband

30 x 30 cm | Hardcover, 30 Bilder - matt

Kalender

Das 850 Jahre Dorf Welkers | DIN A3 | 14 Seiten | 250g

Kommentar:
Worin besteht die Suggestion all dieser Aufnahmen von Michael O.A. Klapper? Nach unserer Meinung in dem meisterlichen Umgang mit allen nur erdenklichen Dunkel- und Hellwerten bis in die Grenzbereiche des Machbaren. Zur Bewältigung der so entstehenden extremen Kontraste benötigt Klapper ein fotografisch sehr sensibles Händchen. Er arbeitet an seinen Bildern, setzt zusätzliche Lichtakzente dort, wo es ihm sinnvoll erscheint. Vor allem aber traut er sich an neue Themen, macht da weiter, wo andere schon lange aufgehört haben.
SCHWARZWEISS Magazin 115 | Redaktion - Florian Adler

Alle Publikationen werden für die nachfolgenden Generation in der Landesbibliothek Hessen aufbewahrt.

Einzelne Exemplare oder größere Nachbestellungen können Sie unter dem Verlag "MonochromeVision.de" bestellen.